Sie scheinen eine veraltete Version der Internet Explorers zu verwenden, die von dieser Webseite nicht unterstützt wird. Bitte nutzen Sie einen Browser wie zum Beispiel Microsoft Edge, Chrome, Firefox oder Safari in einer aktuellen Version.

Die Diagnose einer chronischen Nierenerkrankung wird häufig erst spät gestellt. In einigen Fällen liegen ihr spezielle Auslöser wie Fehlregulationen des Immunsystems zugrunde, die entzündliche Prozesse in den Nieren auslösen. Diese seltenen Ursachen erschweren die Diagnosestellung oft zusätzlich. Es ist deshalb wichtig, das Bewusstsein für Nierenerkrankungen zu schärfen.

Diese Webseite stellt verschiedene seltene Nierenerkrankungen in den Fokus. Lernen Sie mehr über die Entstehungsmechanismen dieser Krankheiten und erfahren Sie, bei welchen körperlichen Anzeichen eine ärztliche Vorstellung sinnvoll ist. Die Zentrum-Suche unterstützt Sie dabei, spezialisierte Expert*innen in Ihrer Region zu finden – für einen leichteren Weg zur Diagnosestellung und eine schnellere und heimatnahe Versorgung.

Sie erhalten außerdem Einblicke in aktuell verfügbare Behandlungsmethoden und erfahren, wie Sie selbst Ihre Nierengesundheit optimal fördern. Praktischen Tipps helfen Ihnen, dem Alltag mit der Erkrankung besser zu begegnen.

Auf dieser Webseite finden Sie viele wertvolle Informationen – von wichtigen medizinischen Grundlagen bis zu nützlichen Hilfestellungen. So können Sie die Herausforderungen einer seltenen Nierenerkrankung gut meistern.

C3-Glomerulopathie 

Die C3-Glomerulopathie (kurz C3G) gehört zu den seltenen Nierenerkrankungen. Die Ursache der C3G ist eine Fehlregulation des Immunsystems, speziell des Komplementsystem. Eiweißablagerungen in den Nieren führen dabei zu Entzündungen, die die Nieren langfristig schädigen. Erfahren Sie mehr darüber, was bei der C3G im Körper passiert und welche Beschwerden auf die Erkrankung hinweisen können. Erhalten Sie zudem eine Übersicht über die wichtigsten Schritte bei der Diagnose und über die derzeit verfügbaren Behandlungsmöglichkeiten. 

Ein Arzt zeigt mit einem Stift auf ein Modell einer Niere, im Hintergrund untersucht eine Ärztin den Lendenbereich einer Frau.
iStock-1359120337_peakSTOCK

IgA-Nephropathie

Die IgA-Nephropathie (kurz IgAN) ist eine weitere seltene Nierenerkrankung. Ihr liegen komplexe Entstehungsmechanismen zugrunde, die zu Ablagerungen bestimmter Eiweißverbindungen in den Nieren führen und Schädigungen der Nierenkörperchen verursachen. Hier erfahren Sie mehr über die Mechanismen, die im Körper ablaufen, und die unterschiedlichen Krankheitsverläufe der IgAN. Erhalten Sie außerdem einen Überblick über mögliche körperliche Anzeichen, wichtige diagnostische Schritte und derzeit verfügbare Behandlungsmöglichkeiten der IgA-Nephropathie. 

Ein Arzt zeigt mit einem Stift auf ein Modell einer Niere, daneben befinden sich Ultraschallbilder auf dem Tisch.
iStock-1317081272_peakSTOCK

Leben mit seltenen Nierenerkrankungen

Nach der Diagnose einer seltenen Nierenerkrankung steht das Leben der Betroffenen oft kopf. Viele Patient*innen sind überfordert und fragen sich: Was kann ich selbst tun? Hier erhalten Sie nützliche Tipps zu Ernährung, Sport und psychischer Gesundheit und finden hilfreiche Anlaufstellen im Internet. Mit geeigneten Maßnahmen können Sie positiv zu Ihrer Nierengesundheit beitragen und auch Ihr allgemeines Wohlbefinden stärken.  

Zwei Frauen und ein Mann gehen mit großen Schritten und Nordic-Walking-Stöcken in den Händen über eine Wiese.
AdobeStock_20575292_ARochau

Das könnte Sie auch interessieren:

Stadtkarte mit roter Markierung.
iStock-1140828812_Rawf8

Experten-Finder

Sie suchen Expert*innen für seltene Nierenerkrankungen in Ihrer Region? Unsere Zentrum-Suche hilft Ihnen weiter. 
 

Ein Mann hält in jeder Hand ein Modell der Niere.
iStock-1466617884_Panuwat-Dangsungnoen

Über die Nieren

Die Nieren – lebenswichtige Organe: Erhalten Sie einen Einblick in den komplexen Aufbau und die vielfältigen Funktionen. 

Hände tippen auf der Tastatur eines aufgeklappten Laptops.
iStock-585058484_golubovy

Hilfreiche Links 

Über unsere weiterführenden Links erfahren Sie mehr über seltene Nierenerkrankungen und finden wichtige Anlaufstellen.